start
produkte
kontakt
impressum

Digitale Bilddatenkommunikation und Bildarchivierung

Die Idee

Eine digitale Infrastruktur für eine digitale Patientenakte, den medizinischen Bilddatenaustausch sowie die Archivierung als Rundum Sicherheit und Service Paket.

Die Produkte

Das Digitale Bildarchiv MARVIN arbeitet als EOL (Everything Online) PACS und archiviert DICOM Bilddaten. Das Modulare Konzept erlaubt bedarfsgerechtes Wachstum. EOL garantiert jederzeit unmittelbaren Zugriff auf das gesamte Archiv.

Das RDE (Remote Data Entry) System ASENA ermöglicht die ortsunabhängige Datenerfassung via HTTP mit Hilfe individueller Formulare. Binärdaten wie PDF-Dateien oder WORD-Dokumente können ebenso integriert werden wie DICOM Bilddaten. Die Datenübernahme aus Fremdsystemen vermeidet fehlerträchtige Doppeleingaben.

Mit Hilfe der Teleradiologielösung SecureDicomGW erfolgt der verschlüsselte und standortübergreifende DICOM Bilddatenaustausch über das Internet.

Auf dem Gebiet DICOM-Service bietet die LoeScap Technology GmbH Unterstützung bei der Umsetzung kundenspezifischer Kommunikationslösungen innerhalb heterogener Infrastrukturen.

Die Firma

Die LoeScap Technology GmbH ist im Jahr 2003 von Mitarbeitern der Arbeitsgruppe Digitale Radiologie der Klinik für Strahlenheilkunde am Campus Virchow-Klinikum der Charité - Universitätsmedizin Berlin gegründet worden. Die in einer großen radiologischen Abteilung gemachten Erfahrungen sind die Basis für die innovativen Produkte der LoeScap. Aufgrund der weit reichenden Erfahrungen bei der Vernetzung heterogener radiologischer Systeme ist die LoeScap der optimale Partner für die Entwicklung und Umsetzung kundenspezifischer Lösungen.

Letzte Änderung: 05. Feb 2016 webmaster@loescap.de